Okt 03

Winterpause

Im Moment finden keine Trainings statt (Winterpause). 

Die wöchentlichen Trainings 2017 werden ab April beginnen.

Bei Fragen zum Verein wenden sie sich an:

Mai 21

slalom und regatta

Beim Saisonauftakt zum 1.Lauf des österreichischen Schülercup in Klosterneuburg konnte Simon Zeitlhofer mit einem 2.Platz gleich ein Top Ergebnis in der Schülerklasse D erreichen .
Knapp dahinter auf den Plätzen 4 und 5 kamen die Zwillinge Simon und Timon Kretzl in ihrem ersten Jahr in der Schülerklasse.auch Rinner Nils lieferte mit platz 7 ein starkes Ergebnis.Auf Platz 9 landete Egun Kaine.In der Schüler C belegte Labuda Julian den guten 5.Platz

{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}

Mai 14

Slalom und Regatta

 
 Bei der Vienna Challange konten sich die beiden NFKC Kanuten Simon und Timon Kretzl wieder mit einem tollen 2.und 3,Platz in der Schülerklasse behaupten und mit ihren erst 10 jahren bei den Schülern (bis 14 Jahre ) ihr Talent unter beweis stellen.Leah Rinner sicherte sich mit einem tollen Finish noch den 3.Platz bei der Weiblichen Jugend.
 Die Vienna Challenge ist die grösste Wasserveranstaltung in Wien wo sich neben den Kanuten auch die Ruderer und Stand up Paddler ,insgesamt ca 500 Starter aus den verschiedensten Ländern (Tschechen ,Slowaken Italienern,SlowakenUngarn,Holländer,Deutsche)packende kämpfe auf dem Donaukanal(6km) liefern.
 

{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}

Apr 27

slalom und regatta

Am 22.April fand der 1.Lauf zur Österreichischen Staatsmeisterschaft , Österreichischer Kinder,-Schüler und Jugendcup auf der Schwarza statt.
Aus Ybbser Sicht ein großartiger Saisonauftakt für die Ybbser.Rinner Leah bestritt ihr erstes Rennen in der Jugend  mit dem Regattaboot und meisterte ihre Aufgabe mehr als nur gut,
und belegte den tollen 4.Platz ind der Jugend Weiblich Klasse.
Die beiden zehnjährigen  Jungspundzwillinge Simon und Timon Kretzl überraschten in ihren ersten Schülerrennen gleich alle und bewiesen mit Platz 2 und 3 gleich im ersten Rennen was training bewirken kann
und mit ihnen in der Schülerklasse zu rechnen ist.
Labuda Julian und Herz Florian komplemitierten mit den Plätzen 5. und 8. den gelungenen Auftakt des NFKC YBBS.

{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}

Apr 06

vereinsintern

Der Flohmarkt des NFKC Ybbs war mit ca.300 Gästen sehr gut besucht,viele Paddelsachen wechselten ihren Besitzer.Aussteller aus Wildalpen,Palfau,Steyr,Wien,Melk,Linz,Hainburg ,Petzenkirchen und Ybbs boten ihr equiment an und erfreuten sich des guten Umsatzes.
Den Hauptpreis beim Tombala (ein Rundflug mit Hofbauer Harald) gewann Lechner Michael.Der NFKC Ybbs freut sich über eine gelungene Veranstaltung

{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}

Feb 03

SIMON UND TIMON HABEN ES GESCHAFFT

 
Simon und Timon Kretzl sind Mannschaft des Jahres 2016
 Mit 15 ersten ,20 zweiten und 5 dritten Plätzen,Kindercupsieg Simon (Regatta),Timon (Slalom)
und 4 NÖ Landesmeistertiteln(K2) wurden sie vom "Bezirksblatt" als Mannschaft des Jahres nominiert.
Man konnte einmal am Tag voten,und durch die grossartigen Ünterstützung der Fans konnten sie die Wahl
für sich entscheiden.

doc icon siti-haben-es-geschafft.docx

Dez 19

Live From The Field

DER NFKC YBBS WÜNSCHT EIN SCHÖNE FEST UND EINEN GUTEN RUTSCH

{CAPTION}

Dez 06

Live From The Field

Hallo Liebe Sportskollegen,
 
Der NFKC Ybbs veranstaltet am 1. April 2017 einen Flohmarkt für Jedermann. Viele Vereine ,Shops oder Privatpersonen
habe Paddelsachen zu Hause die er nicht mehr benötigt und verkaufen oder tauschen möchte,,und darum wollen wir erstmalig jeden
eine Plattform bieten um das zu ermöglichen .Es soll auch ein Treffpunkt werden um vor der Saison sich zu treffen und auszutauschen,
oder jemand zu treffen den man schon lange nicht mehr gesehen hat,den für Speis und Trank ist gesorgt.
Alle Infos entnehmt ihr den Anhang,den ihr BITTE auch an eure Freunde ,…usw weiterleiten,-sagen könnt.
Das ist auch ein Grund warum wir jetzt schon mit der Werbung beginnen,wir wollen möglichst viele erreichen.
 

{CAPTION}

Nov 27

OKV-FORTBILDUNG

Am 26.11.2016 fand auf der GUGL in Linz eine OKV-Fortbildung für das Schiffführung und Aufsichtspflicht(Bernhard Bieringer,Schifffahrtsbehörde) statt.
Am Nachmittag Referierte der 2-fache Olympiteilnehmer und ex-Nationaltrainer Manuel Köhler über Mentaltraining und
Trainingsplanung.
Vom NFKC waren Eplinger Paul,Rinner Harald und Kretzl Andreas dabei und und kamen zu der Erkenntnis das so eine Auffrischung sehr lehrreich war.

{CAPTION}
{CAPTION}

Nov 06

NÖ Landesmeisterschaft Kuchelau 2016

Ergebnisse aus Ybbser Sicht:
K1 200m    2.Kretzl Simon
                 3.Kretzl Timon
K2  200m   2.Kretzl Simon- Kretzl Timon
K1  500m   2.Kretzl Simon
                 3. Kretzl Timon
K2  500m   2.Kretzl Simon- KretzlTimon

{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}

Nov 03

Winterfahrt Samstag, 10. Dezember 2016

1010

Treffpunkt: Bootshaus Ybbs, 10.12.2016 um 8 Uhr

Wir laden die Boote auf den Hänger und fahren mit dem Vereinsbus nach Wallsee. Im Altarm beim Bootshaus bringen wir die Boote zu Wasser.

Start 10 Uhr. Wer direkt zum Start kommt, bitte rechtzeitig eintreffen!

Rast in Willersbach Gasthof Krenn.

Weiterfahrt zum Kraftwerk Ybbs-Persenbeug. Schleusung. SCHWIMMWESTENPFLICHT !!!

Am Abend gemütliches Beisammensein  im Bootshaus. Bringt eure USB-Sticks, Foto-CDs, Fahrtenbücher.

Nächtigung am Matratzenlager im Bootshaus oder Zelt bzw. Campingbus auf dem Gelände.

Sonntag: Je nach Wetterlage und Laune der Teilnehmer organisieren wir für diesen Tag eine Fahrt von Ybbs bis maximal Melk. Vom Zielort werden wir mit dem Vereinsbus und Hänger abgeholt.

  • Für diejenigen, die eine längere Anreise haben, besteht die Möglichkeit bereits am Freitagabend zu kommen und im Bootshaus zu übernachten.

Wir bitten um baldige Anmeldung, aber spätestens bis

Montag, 5. Dezember 2016.

 

Für die Rückmeldung bitten wir um genaue Angaben        

  1. Ankunft Freitag

      2.Ankunft Samstag Ybbs

      3.Ankunft Samstag Wallsee

      4.Nächtigung im Bootshaus

 

Jannis Kaudelka ( 07488 – 71182  / mobil   0650 – 974 0 974 / Mail: janniskaudelka@hotmail.com )

 

Ältere Beiträge «